2 - Informatives

Aktualität

Sommer 2009

Startpunkte

Fürstenberg

Anfahrt, Rückfahrt und Transport

Bahn:

Start: Fürstenberg ist leicht mit der Bahn erreichbar

Ziel: Dannenwalde oder Zehdenick bringen den Berliner wieder in Richtung Heimat

Auto:

Shutteln vom Zielpunkt Dannenwalde geht schnell, von Zehdenick dauert es wegen Umsteigen länger

 

Ausrüstung und Proviant

nichts besondere nötig - einfache familientaugliche Tour

Bootsverleih

???

Quellen und Links

???

Kilometrierung

???

Umtragestellen

Wenn die Schleusen offen sind muss man nicht umtragen

 

 

Das Revier - Die Charakteristik

Ein paar Seen, die Schorfheide und mögliche Abstecher in die Templiner oder Lychener Gewässer sollen hier erwähnt sein. Sonst gibt es zu diesem schönen waldreichen Gebiet nicht viel zu sagen.

Bemerkungen

Abseits des Wassers

Der Startort Feldberg ist ein nettes Örtchen leider führt die B96 direkt durch die Stadt sonst wäre es noch etwas entspannter

Schwierigkeiten

diese absolut familientaugliche Tour ist völlig frei von irgendwelchen Schwierigkeiten. Die paar Schleusen im Verlauf der Strecke sind meist Automatikschleusen deren Bedienung ganz leicht ist - die Bedienungsanleitung sollte man aber trotzdem lesen-

Zitate von anderen Quellen

---

 

*** Ende des eingebetteten Blocks ****